Unendlich wir von Amy Harmon

Bonnie Rae Shelbys ist eine erfolgreiche Sängerin doch mit ihrem Leben alles andere als zufrieden. Finn Clyde hingegen ist ein unbekannter, das einzige was ihn fasziniert ist die Mathematik. Er will ein neues Leben in Vegas anfangen, als er schließlich ausbricht sieht er eine junge Frau auf der Brücke stehen. Er entscheidet sich für das Leben der jungen Bonnie. Schließlich brechen sie zusammen nach Las Vegas auf. Obwohl sich beide zunächst unsympathisch sind, entwickelt sich schnell Freundschaft und schließlich Liebe.

Eine wundervolle Liebesgeschichte mit vielen Turbulenzen und einer Flucht vor der Außenwelt. Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite hochinteressant. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und es kommt keine Langweile in dem Buch auf. Das Cover ist sehr schön gestaltet, das Infinity Zeichen sehr passend. Ungewöhnlich nur der Used-Look. Auch der Titel ist passend gewählt. Alles in allem ein sehr schöner Liebesroman.

5 von 5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s