Ich.bin.so.glücklich von Jessica Knoll

Ani FaNelli scheint das tollste Leben zu haben. Sie arbeitet bei einem Bekannten Modemagazin, ist verlobt und wohnt in einer schicken Penthouse Wohnung. Doch dieses Leben hatte Ani nicht immer. Als Jugendliche musste sie so einiges durchmachen und trägt ein Geheimnis mit sich, welches von einer Person wieder hoch kommt. Und schon bald ist die Frage ob Ani wirklich glücklich ist.

Im Buch erfährt man einmal von Ani als Jugendliche – welches Geheimnis sie hat und dann als erwachsene Verlobte Frau. Ich finde beide Seiten gleichermaßen interessant erzählt. Im Buch wird es zu keinem Zeitpunkt langweilig und man denkt „noch mehr kann doch nicht mehr kommen“ und man irrt sich. Das Cover finde ich sehr hochwertig gearbeitet und der Titel auch irgendwie passend.

Es gehört nun zu einem meiner Lieblingsbücher, Daumen hoch!

5 von 5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s