Gefährliche Hingabe – Kein Millionär für mich von Stephanie Madea

Lea wacht auf und erkennt das sie nach einer Party mit ihrer Freundin mit einem Privatflugzeug abgestürzt ist und auf einer Insel gestrandet ist. Doch außer ihr und Jay der mit im Flugzeug war ist keiner ansprechbar. Nun muss sie sich mit dem hübschen unbekannten durchschlagen und Hilfe suchen. Schnell merkt Lea das Jay ihr Herz höher schlagen lässt. Doch als sie erfährt das der Hübsche vor Gericht vorgeladen ist, ist sie schockiert. Doch sie vertraut ihm und kann zu Hause nur noch an ihn denken. Was Lea aber nicht weiß, das sie schon bald als sie in seiner Nähe ist in großer Gefahr schwebt.

Ich find das Buch wirklich gut und erfrischend. Für ich war es mehr ein Actionbuch als Romantik. Doch es hatte gute romantische Elemente. Ich fand es flüssig geschrieben, so dass ich es nur ungern weggelegt habe. Das Cover finde ich passend genauso wie den Titel. Würde das Buch auch ein zweites mal lesen.

5 von 5 Sternen

13521931_1309279635752335_2037600190777562443_n

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s