Sweet & Salty – Frühstück für den ganzen Tag von Andrea Martens & Jo Kirchherr

Ein Kochbuch welches sich ausschließlich dem Frühstück widmet, dabei ist die Besonderheit das hier süßes mit salzigem in einem Gericht vermengt wird. Dabei bekommen langweilige Frühstücksideen wie Omelette und Waffeln einen ganz neuen Pfiff. Dabei werden die Frühstückhighlights aus anderen Ländern im Buch mit einbezogen. Das Buch verspricht jede Generation anzusprechen und beinhaltet auch Rezepte für Vegetarier und Veganer.

Als das Buch bei mir eintraf war ich sehr enttäuscht, denn durch den flexiblen Einband, kam mein Buch recht genickt an – das mindert zwar die Rezepte nicht – wirkt aber dadurch nicht mehr so hochwertig wie erhofft. Trotzdem ist das Cover durch seine Aufmachung sehr ansprechend. Auch die Einleitung und die Rezepte sind schön geschrieben und die Fotos recht einladend zum Nachkochen. Die probierten Rezepte sind auch wirklich lecker gewesen, was man manchmal bei der Kombi gar nicht denkt. Schade finde ich das die meisten Rezepte einen hohen Warenkorb aufweisen, mit Zutaten die ich persönlich nicht alle zu Hause habe, somit ist spontanes Frühstück zubereiten leider nicht möglich. Auch der Zeitaufwand ist bei den meisten Rezepten für ein Frühstück sehr hoch, so dass ich zumeist diese nur am Wochenende getestet habe oder weiter testen kann.

Insgesamt eine tolle Idee für das etwas andere Kochbuch, jedoch sind die Rezepte nur mit vorheriger Planung und größerem Zeitaufwand möglich. Auch der Einband, der scheinbar sehr schnell knickt, ist ein Minuspunkt. Für die genannten Dinge muss ich insgesamt 2 Sterne abziehen.

3 von 5 Sternen

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s